DIY Arm Candy {We ♥ Spring}

Mittwoch, 26. März 2014 • Lilly
Hallo ihr Hübschen,
wie ihr sicherlich gemerkt habt, ist es in den letzten Tagen auf meinem Blog ziemlich ruhig gewesen was daran lag, dass Tee, Taschentücher und Fieberthermometer leider zu meinem ständigen Begleitern geworden sind. Nun habe ich die Grippe aber schon zum Glück fast wieder hinter mir und mir geht es um einiges besser. Das ist aber auch gut so, denn heute ist mein Termin für das We ♥ Spring Projekt und da möchte ich euch natürlich auch was bieten können. Für heute habe ich mir nämlich mal wieder ein DIY überlegt, welches jedes Outfit aufpeppt und euren Arm zum Funkeln bringt. Und das Beste dabei ist, dass sich das DIY je nach Geschmack ganz einfach den jeweiligen Wünschen  anpassen lässt und man so fast jedes Mal ein anderes Armband für ein jeweiliges Outfit hat. Ich habe mich in meinem Fall für eine etwas unauffälligere, sowie zwei richtig knallige Farben entschieden. Aber nun lasst uns direkt starten! Außerdem müsst ihr die Armbänder natürlich nicht alleine machen, denn besonders Spaß macht es natürlich mit einigen Freunden. Also schnappt euch schnell ein paar eurer Freundinnen und legt los!

 
Ihr benötigt:
- Bänder in beliebigen Farben (ca. 2m)
- Gold- oder Silberperlen (z.B. 6mm)
- Spaltringe
- Karabinerverschlüsse

So geht´s:
Als erstes benötigt ihr einen Teil der Schnur, welcher ihr in der Mitte zusammenlegt und dann zweimal um euren Arm wickelt. Diesen schneidet ihr dann vom restlichen Band ab, denn er bildet die Basis für unser Armband. Nun da ihr das Band auch schon gefaltet habt, macht ihr oben einen Doppelknoten, wobei die Schlaufe des Doppelknotens einen ungefähren Durchmesser von 1cm haben sollte. Nun legt ihr das restliche Band unter das gefaltete Band direkt vor den Doppelknoten. Jetzt beginnt ihr damit Kreuzknoten zu machen, welche eigentlich recht simpel sind, sobald man das Prinzip verstanden hat. Aus diesem Grund würde ich euch raten mal 'HIER' vorbeizuschauen, denn dort wird der Vorgang sehr gut erklärt. Der einzige Unterschied ist hierbei, dass wir statt einem weißen Band zwei haben sollten, welche oben mit dem Doppelknoten zusammengebunden sind. Nach ungefähr 3cm Kreuzknoten könnt ihr dann die ersten Perlen hinzufügen und bindet einfach weiter wie vorher. Sobald das Band dann gut um euren Arm passt könnt ihr alles mit einem festen Knoten am Ende sichern, bei dem ihr allerdings einen Spaltring miteinbindet, sodass wir das Armband später auch verschließen können. Nun befestigt ihr an dem Spaltring noch euren Karabiner.
Tipp: Um sicherzustellen, dass sich die zugeknoteten Enden nicht mehr lösen, habe ich auf diese noch ein wenig Sekundenkleber gegeben.

 So nun sind eure selbstgemachten Armbänder auch schon bereit zum Tragen. Aber bevor ihr mich heute wieder verlasst, möchte ich unbedingt noch darauf aufmerksam machen, dass ich natürlich nicht die einzige Bloggerin war, die an diesem Projekt teilgenommen hat. Uns erwarten nämlich noch bis zum 30. April tolle Beiträge zum Frühling. Hört sich gut an, oder?  Dann schaut gleich mal vorbei.

17 comments

26. März 2014 um 18:12

oh die armbänder sehen echt süß aus :))
liebste grüße!

26. März 2014 um 19:00

Eine richtig tolle Idee <3
Die Armbänder sehen so toll aus, ich werds bestimmt mal ausprobieren :)
Liebe Grüße,
Alina

26. März 2014 um 19:59

Danke für deinen Kommentar, du hast echt einen schönen Blog :)
Ich veranstalte momentan ein Gewinnspiel, sowie eine Blogvorstellung.
Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen, würde mich freuen ♥

Liebe Grüße
http://lebensliebenswertes.blogspot.de/

26. März 2014 um 20:50

Die Armbänder sehen echt cool aus, werde ich vllt. auch mal machen :)
Lg Theresa von http://beautytolive.blogspot.de/ ♥

26. März 2014 um 21:06

Schöne Idee!
Vielleicht magst du bei deinem nächsten DIY ja auch den Vorgang mit Fotos beschreiben. :)
Die Bilder sind wie immer klasse geworden.

Ganz liebe Grüße und Gute Besserung,
Franzi :*

26. März 2014 um 21:48

Danke fürs Mitmachen und deinen tollen Post ♥

27. März 2014 um 06:07

Sehr süße und frühlingshafte Idee, ich liebe Armbänder!

Liebe Grüße, Rona von threepinkcats

27. März 2014 um 07:14

Eine schöne Idee :) ♡

27. März 2014 um 08:01

Die Armbänder sind richtig schön, eine tolle Idee! Liebst, Emme ♥

27. März 2014 um 09:29

Die Armbänder sind echt süß :)
Werde ich bestimmt mal nachmachen.
Liebste Grüße an dich <3

27. März 2014 um 09:33

Echt coole Armbänder :))

27. März 2014 um 13:28

Eine super Idee :) Dein Blog gefällt mir.
Wenn du Lust und Zeit hast kannst du dir ja mal meinen anschauen.

Liebe Grüße
Vivienne
http://beautyzauber-lifytsyle.blogspot.de

27. März 2014 um 14:24

Aww, das ist eine tolle Idee!
Die sehen echt hübsch aus;) total sommerlich
Liebst,
Katrin

27. März 2014 um 16:35

Tolle Idee! :) ♥

Liebe Grüße,
Sophie

xxxitssimplymexxx.blogspot.de

27. März 2014 um 18:08

Wow, dein Blog ist echt toll! & das Layout ist richtig schön :)
Liebe Grüße :)

27. März 2014 um 18:34

Nette Idee !! Wenn ich Zeit habe , werd ichs mal ausprobieren ;-)
LG Rhea <3
http:// fashiongiraffexo.blogspot.co.at

Emi
7. April 2014 um 06:48

Das ist ja süß ♥
Super Blog :))

Yolo EMI
Daylifeforever. Blogspot

leave a comment