2 Simple Snack Ideas

Mittwoch, 23. April 2014 • Lilly
Hey meine Lieben,
ich hoffe ihr genießt eure letzte Ferienwoche. Ich habe mich gestern noch mit einer Freundin getroffen. Heute ging es mir dann aber gar nicht mehr gut und ich habe schon meinen gesamten Tag im Bett verbracht. Das ist natürlich umso ärgerlicher, da wie ja eben schon erwähnt die letzte Ferienwoche schon angebrochen ist, aber bei dem stürmischen Wetter, welches ich draußen vor meinem Fenster beobachten kann, hätte ich vermutlich auch so nicht viel unternommen.
Für heute habe ich für euch aber trotzdem einen Post erstellt, welcher euch einige gesunde Snackmöglichkeiten vorstellen soll. Oft kennt man es ja, dass nachmittags immer noch ein kleiner Hunger auftritt, welchen man dann schnell mal mit einem ungesunden Kinderriegel oder anderem Süßkram stillt. Da das natürlich nicht unbedingt vorkommen sollte, will ich euch jetzt 2 gesunde und dennoch füllende Snackrezepte zeigen. Also bleibt dran! 
 
Wir beginnen mit einem, auf den ersten Blick vielleicht nicht so appetitlich aussehendem Snack, welcher aber dafür umso besser schmeckt.
 
Für diesen Snack benötigt ihr:
  • 1 Banane
  • 100g Haferflocken
  • 1 Teelöffel geschmolzenes Kokosnussöl
  • 1 Esslöffel Honig
  • ein wenig Milch, von welcher ihr je nach erwünschter Konsistenz mehr oder weniger nehmt
  • Auflaufform
  • Obst eurer Wahl ( in meinem Fall Himbeeren )
 So funktioniert´s:
Als erstes püriert ihr die Banane in einer Schüssel. Nun gebt ihr das geschmolzene Kokosnussöl, den Honig und die Haferflocken hinzu. Jetzt könnt ihr je nachdem wie eure Konsistenz ausfallen soll noch Milch hinzufügen. Ganz zum Schluss hebt ihr dann noch euer Obst unter die Masse. Jetzt gebt ihr die Masse in eine Auflaufform und stellt diese für circa 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Nun könnt ihr das Ganze in einer Schüssel servieren und genießen.
 
Variante 2 für einen gesunden Snack ist nun schon um einiges leichter und wird wahrscheinlich auch schon einigen von euch bekannt sein. Ich möchte den Snack heute trotzdem erwähnen, da ich finde, dass man solch simple Möglichkeiten doch oft übergeht und zum Beispiel zu der einfacheren Variante greift, wie einem Stück Schokolade. Außerdem kann dieser Snack zu Beispiel auch super zum gemeinsamen Filmabend mit Freunden genutzt werden, mit der einzigen Ausnahme, dass ihr zum Beispiel Gemüse oder Tomate-Mozarella Spieße macht, anstatt dem Obst.

19 comments

23. April 2014 um 16:04

Oh wie lecker! Die muss ich unbedingt mal ausprobieren♥
Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, Liebes!
<3
http://theshimmeroflife.blogspot.de/

23. April 2014 um 16:13

sieht richtig lecker aus!<3
Werde ich gleich mal ausprobieren. :)
Liebste Grüße
Paula<3
lebeliebenlachen.blogspot.de

23. April 2014 um 16:43

Sieht total lecker aus! :) ♥ Ich kenne das nur zu gut, dass man nachmittags einfach mal aus Langeweile noch ein bisschen Schokolade isst, oder so, aber jetzt werde ich versuchen, dann solche Snacks zu essen. :)

Ich würde mich übrigens total freuen, wenn du bei meiner Blogvorstellung mitmachen würdest :)


Liebe Grüße,
Sophie

xxxitssimplymexxx.blogspot.de

23. April 2014 um 16:49

Hm, das erste hört sich einfach himmlisch an!
Muss ich auf jeden Fall mal ausprobieren!
Liebst, Emme ♥

23. April 2014 um 17:12

Toller Post! <3 Ich werde es auf jeden Fall auch mal ausprobieren. :-)
Liebste Grüße
Annabelle Sofie

23. April 2014 um 17:58

Toler Post, beides sieht echt suuper lecker aus ♥
Werde ich mal ausprobieren!

realdaisymint.blogspot.de

23. April 2014 um 18:08

Sieht beides sehr lecker aus, aber vor allem das erste muss ich unbedingt mal probieren

23. April 2014 um 18:12

Hoffentlich wirst du nicht richtig krank! Mich hat es Über Ostern richtig schön erwischt und seit 5 Tagen liege ich im Bett :/
Die Spieße finde ich richtig gut, ich mache mir auch gerne Frischkäsebällchen mit Sesamkruste. Richti einfach und super lecker und viel gesünder als Chips.

Liebe Grüße, Sarah von Himbeer-Traum

23. April 2014 um 19:05

Ich finde beides sieht total lecker aus!
www.jeeettis.blogspot.de <3

23. April 2014 um 19:29

Mhhm lecker! :)
Liebe Grüße, Erika <3

23. April 2014 um 19:44

sieht richtig lecker aus! :)

23. April 2014 um 20:27

Probiere ich aufjedenfall aus :)!

23. April 2014 um 20:58

Toller Post♥ sieht so lecker aus*-*
Das mit den Obstspiessen kenne ich auch, aber das obere werde ich
bestimmt mal ausprobieren:)
Liene Grüße,
Alina♡

24. April 2014 um 18:38

Oh, die Fotos sehen klasse aus... Bei mir sehen Food-Bilder oft irgendwie nicht so schön aus :D
Übrigens auch gute Postidee :)

http://coco-colo.blogspot.de/

24. April 2014 um 18:52

Sieht das lecker aus! *_*

24. April 2014 um 20:25

Und vielen Dank für deine so lieben Worte auf mienem Blog♥

25. April 2014 um 08:39

Mhm, ich liebe leckere und gesunde Snacks!

Liebe Grüße, Rona von threepinkcats

25. April 2014 um 14:40

Hey,
die Bilder sind echt wunderschön *-*
& zusätzlich sieht das essen wirklich lecker aus
und ist auch noch gesund !
wirklich toller Post :)
jetzt hab ich richtig hunger bekommen haha :D

Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße ♥

P.S.: * Link zu meinem Blog *

26. April 2014 um 10:02

das sieht ja super lecker aus!
echt richtig yammie snacks ^_^
<3

leave a comment