Fun & Easy Ways to stay fit!

Samstag, 25. Juli 2015 • Lilly
Hallo meine Liebsten,
es ist soweit! Auch ich habe endlich Ferien! Mein zwei Wochen Praktikum sind wie im Flug vergangen und gestern musste ich mir dann nur noch in der Schule mein Zeugnis abholen. Jetzt bleiben nur noch zwei Wochen für mich, und dann geht es in den schon sehnlichst erwarteten Urlaub in die USA. Bis dahin werde ich euch hoffentlich wieder regelmäßiger mit Posts versorgen können und ich habe mir vorgenommen auch einige Posts für diese Zeit für euch vorzubereiten. Heute dreht sich in meinem Post alles darum, wie ihr auf eine leichte und lustige Weise während den Ferien fit bleiben könnt.
Ich persönlich finde es ehrlich gesagt nämlich gar nicht interessant, geschweige den angenehm, im Fitnessstudio zu trainieren und deswegen hoffe ich, dass ihr in diesem Post vielleicht auch eine Variante findet, die ihr diesen Sommer nutzen könnt.

Yoga Challenge
Meine erste Idee wäre es, einfach mal im Internet, oder auf Pinterest nach ein paar coolen Challenges zu suchen. Eine Challenge, die ich mit meiner Freundin letztens gemacht habe, war zum Beispiel die Yoga Challenge. Wir hatten wirklich eine Menge Spaß, und das obwohl wir ehrlich gesagt kläglich gescheitert sind! Wenn ihr Lust habt, könnt ihr aber zum Beispiel auch eine 30 Day Challenge für euch finden, und diese den Sommer über machen.
Beach Volleyball
Eine weitere tolle Idee finde ich Beach Volleyball. Ich kann euch versichern, dass ihr auch hierbei eine Menge Spaß haben werdet, vor allem da viele eurer Freunde mitmachen können. Wenn ihr Volleyball außerdem am Strand, und somit im Sand spielt, werden eure Beine sogar besonders gefordert.
Kanu fahren
Lust auf ein wenig mehr Abkühlung beim Sport? Dann sollte Kanu fahren genau das Richtige für dich sein. Auch hier solltet ihr euch einfach ein paar Freunde schnappen und schon könnt ihr euch auf eine  lustige Kanufahrt einstellen. Außerdem könnt ihr gerne ein paar Sachen zum Picknicken einpacken. Bei einer Kanufahrt könnt ihr pro Stunde bis zu 800 Kalorien verbrennen.
Hiking
Auch das Wandern kann zu einem tollen Workout im Sommer herhalten. Ihr werdet beim Wandern außerdem bestimmt ein paar tolle neue Orte erkunden können und ein paar schöne Fotos machen können.
Hula Hoop 
Ebenfalls eine super Idee ist es, sich ein paar Hula Hoop Reifen zu zulegen, denn ob ihr es glaubt oder nicht ihr werdet nach diesem Workout ganz schön aus der Puste sein. Hierbei könnt ihr euch auch gerne wieder ein paar Freunde dazu holen, und mal sehen, wer den Hula Hoop Reifen am längsten schwingen lassen kann!
One Song Workout
Falls das Wetter mal nicht so toll sein sollte, dann müsst ihr auf jeden Fall diese Idee ausprobieren. Hierbei nehmt ihr euch einfach einen Song, in meinem oberen Beispiel ist das jetzt Black Magic von Little Mix und führt die Übungen durch, die ich auf dem Bild angegeben habe. Es handelt sich hierbei um ein kurzes, aber doch sehr intensives Workout.
Swimming
Schwimmen ist eine sehr effektive Sportart für eine tolle Figur und kann außerdem noch eine Menge Spaß machen. Eine Stunde Schwimmen kann nämlich bis zu 550 Kalorien verbrennen. Falls ihr also ein Freibad, oder sogar einen Pool in euer Nachbarschaft habt, dann solltet ihr diesem auf jeden Fall mal einen Besuch abstatten!

16 comments

25. Juli 2015 um 19:14

Echt schöner Post und wirklich tolle Ideen!
Bisschen Sport treiben,schadet nie..
Selbst ins Freibad gehen,ist echt eine schöne Idee und Yoga Challenge auch!
Und du machst auch wirklich schöne Bilder!!*_*
Liebe Grüße,Louise von http://xlouisesbeautyblogx.blogspot.de

25. Juli 2015 um 19:44

Ich habe schon 4 Wochen Ferien hinter mir und habe mir eigentlich vorgenommen, regelmäßig Sport zu treiben. Naja, daraus sind bis jetzt nur ein paar Wanderungen im Urlaub geworden. Dein Post hat mich allerdings Motiviert und hoffentlich kann ich mich morgen dazu durchringen, eine deiner Methoden durchzusetzen!
Liebe Grüße
Jacqueline
http://dietagtraeumerin.blogspot.de

25. Juli 2015 um 21:16

Das sind sehr schöne Ideen. Das werde ich gleich mal ausprobieren. Danke für den Musiktipp und kleinen Workoutplan.
Sport ist auf jeden Fall gut für den Körper. Super ist auch, dass du Sportarten für draußen genannt hast, aber auch Alternativen für drinnen.
Bis bald, Liebe Grüße,
Mia :)

25. Juli 2015 um 21:30

Kanu bzw. Kayak fahren tue ich selbst total gerne, wir haben zum Glück auch eins zuhause :D Tolle Tipps, die 30 Days Challenges sind immer eine gute Motivation, um weiter zu machen :)
Liebe Grüße ♥
iivorybeauty

25. Juli 2015 um 21:47

deine bunten post machen super laune und richtig lust auf unternehmungen :)
liebst, catlée


www.trianglevintagechild.blogspot.com

25. Juli 2015 um 22:10

Ein super Post mit vielen tolle Ideen zum Sport machen,
endlich mal was Spannenderes! Was ich besonders cool
finde, ist die Idee mit dem One Song Workout! :)

Liebe Grüße, Rike❀
whatrikeloves.blogspot.de

25. Juli 2015 um 23:21

Wow wie cool. Nach den USA wollte ich auch schon gerne mal.
Ich wünsche dir eine tolle Zeit in den USA.
Liebe Grüße
Caro von Caros Schminkeckchen

26. Juli 2015 um 08:03

Tolle Ideen(:
Ich habe jetzt auch gerade einen Wanderurlaub hinter mir!
Mir gefällt die Idee mit dem One Song Workout richtig gut.
Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub in den USA❤️
Liebst, Hannah❤️
http://www.choosehappiness-hannah.blogspot.co.at/?m=1

26. Juli 2015 um 09:01

Hallo du, ein sehr toller Post. Ich würde auch so gerne in die USA mal in den Urlaub fahren. Viel spaß dort. Die Idee mit dem One Song Workout , habe ich noch nie gehört. Hört sich aber nach einer sehr guten Idee an. Das gesunde Eis sieht total lecker aus.
Liebe Grüße Nele ♥

26. Juli 2015 um 10:49

Ein echt super schöner Post!!*-*
Mir gefällt es echt, wie du deine Posts strukturierst und wie du die Bilder bearbeitest!♥

Liebste Grüße,
Louisa♥

lurabek.blogspot.de

26. Juli 2015 um 11:22

Toller Post und schöne Ideen! :)
Ich werde jedoch bei einem klassischen Workout aus einer Zeitschrift bleiben.

xxx Pauline von
http://xmypinkstrawberry.blogspot.de/

27. Juli 2015 um 10:23

Wirklich schöne Ideen (:
Heute beginnt erst meine erste Ferienwoche und ich bin voll motiviert Sport zu machen :D
Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.
Liebe Grüße,
Laura von lauraskreativecke

28. Juli 2015 um 00:20

Huhu!
In letzter Zeit mache ich auch total gerne wieder Sport. In den Ferien ist man abends aber immer so müde. Ich muss mich unbedingt mal am Morgen aufraffen :DD Das Eis habe ich im Urlaub auch schon einige Male gemacht. Sehr erfrischend! Ich freue mich schon auf deine Blogvorstellung und freue mich einige neue Blogs durchstöbern zu können.

Liebste Grüße aus Hamburg
Jenny von http://betrendylbeyourself.blogspot.de/

28. Juli 2015 um 12:52

Hey, toller Post! Dein Blog gefällt mir echt gut. Ist nicht so 08/15, sondern hat irgendwas spezielles.
Liebe Grüße
Milena

http://fashionfirework.blogspot.de/

28. Juli 2015 um 15:12

Ein toller Post! Ich sollte gerade eigentlich auch Sport machen, das schiebe ich etwas vor mir her, aber dein Post hat mich sehr inspiriert!
Besonders das 1-Song-Workout finde ich cool!
Alles Liebe, Salo

29. Juli 2015 um 00:30

super Post :-)

✿, thingsyouremember

leave a comment