How to take better Pictures {Tips&Tricks}

Mittwoch, 1. Juli 2015 • Lilly
Hallo meine Lieben,
lang ist es wieder her, dass wir was voneinander gehört haben. Erstmal will ich allen wunderschöne Ferien wünschen, die diese schon seit letzter Woche genießen können. Für mich liegen leider noch vier Wochen vor mir, allerdings habe ich in zwei von diesen Wochen noch ein Praktikum. In meiner sonstigen Zeit genieße ich das schöne Wetter und stöbere noch nach ein paar neuen Sommerklamotten. Besonders 'HIER', solltet auch ihr mal vorbeischauen, falls ihr ebenfalls noch auf der Suche, nach ein paar neuen Teilen für den Kleiderschrank seid! Wie habt ihr die letzten Tage so verbracht?
Heute würde ich gerne einen Postwunsch einer Leserin umsetzen. Sie hatte vorgeschlagen, dass ich passend zu meiner 'Better Blogging' Serie einen 'Better Blogging Photos' Post mache und genau den würde ich nun gerne für euch schreiben. Ich kläre in diesem Post Fragen zu meiner Kamera, und gebe euch noch ein paar Tipps, welche ich während des Bloggens über die Fotografie gelernt habe.

Ich fotografiere mit einer Spiegelreflexkamera von Canon, und zwar der 60d. Meine Bilder bearbeite ich oft mit Pic Monkey.
Ich fotografiere am liebsten mit natürlichem Licht und eigentlich immer im Programm P, also der Programmierbaren Automatik.
A camera is a safe button for the mind´s eye. -Rogen Kingston
Für den Hintergrund meiner Bilder verwende ich am liebsten Zeitschriften oder Klamotten.
Meine liebste Tageszeit zu fotografieren ist im Sommer meist gegen Abend und meist im Schatten.
Eine tolle Idee für den Sommer finde ich es, wenn man sich eine Bucket List mit Bildideen erstellt, die man diesen Sommer unbedingt gemacht haben will. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Wie hat euch dieser Post gefallen? Wollt ihr mehr solcher Posts sehen?

8 comments

1. Juli 2015 um 09:32

Toller Post Und schöne Tipps:)
ich habe mir vor kurzem die nikon d5300 geholt und bin begeistert,sie macht wirklich mega bilder :p
ich habe aber bisher meine Blogposts nur mit meiner alten kamera gemacht,
wird zeit das ich das ändere.
Liebe Grüße,Louise von http://xlouisesbeautyblogx.blogspot.de

1. Juli 2015 um 11:42

...und unscharfter Hintergrund :D
Sehr gute Tipps! Ich fotografiere mit einer Olympus und bin sehr zufrieden!

Love, Colli
tobeyoutiful

1. Juli 2015 um 14:19

Liebe Lilly,

Ich liebe die Fotos deines Blogs und du bist für mich die talentierteste Bloggerin (Beauty/Lifestyle/Fashion) in Sachen Fotos. <3 Also habe ich mich sehr gefreut deine Tipps zu hören und stimme dir zu. Ich finde, der Hintergrund (Zeitschriften oder Kleidung) und das Objekt sollte passend und machen einen Post aus. Die Canon 1200D darf ich mein Eignen nennen.

Liebe Grüße

InaSarah von http://maketheworldrosier.blogspot.com

1. Juli 2015 um 14:20

Toller Post, obwohl ich mich noch über Tipps zum Fotografieren mit der Kamera gefreut hätte. Aber dazu könntest du ja einen Extrapost machen, wenn du Lust hast.

Ich fotografiere mit der Canon PowerShot SX50 HS und bearbeite mit Photoshop Elements 11. :)

xxx Pauline von
http://xmypinkstrawberry.blogspot.de/

1. Juli 2015 um 16:28

Ich finde den Post super! Bei mir macht Pic Monkey meine Bilder nur leider immer total schlecht, selbst wenn ich die Qualität aufs höchste stelle :o Aber dennoch ein schöner Post :)
Liebe Grüße ♥
iivorybeauty

1. Juli 2015 um 20:43

Toller Post, ich finde es richtig cool, Tipps von anderen zu hören, man lernt immer etwas dazu(: Aber ich fände es cool, wenn du mal einen Post mit Tipps zum Fotografieren mit einer Kamera machen würdest(:
Ganz liebe Grüße,
Hannah<3
http://choosehappiness-hannah.blogspot.co.at/

2. Juli 2015 um 14:48

Super Post! Deine Fotos sind auch jedes mal so wunderschön! ♥
Liebe Grüße,
Julia

http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

8. Juli 2015 um 12:59

danke für diese Tipps! Die kann man echt gut gebrauchen :)
xoxohanna҉
http://www.xhannakatharina.blogspot.co.at/

leave a comment