Ways to start a healthy lifestyle!

Montag, 4. Juli 2016 • Lilly
Hey meine Lieben,
ich hoffe, dass ihr gut in die neue Woche gestartet seit! Heute will ich einen weiteren Post in die Richtung "Fitness" für euch schreiben. Für mich persönlich ist es mit den Jahren immer wichtiger geworden, mich gesund zu ernähren und mehr auf meinen Körper zu achten. Seit dem geht es mir persönlich besser, ich bin glücklicher und auch ausgeruhter.
Gerne will ich ein paar meiner Tipps mit euch teilen, wie ihr einem gesunden Lebensstil näher kommt!
Drink lots of water
Wenn es für mich persönlich eine Sache gibt, die ich wieder und wieder wiederholen kann, dann ist das auf jeden Fall den Körper mit ausreichend Wasser zu versorgen. Eure Haut wird strahlen und auch eure Haare werden sich gesünder anfühlen!

Get enough sleep
Damit euer Körper Zeit hat um sich von anstrengenden Tagen zu erholen, solltet ihr ihm auf jeden Fall genug Zeit zum Ausruhen und Schlafen geben. Nur so kann sich euer Energiespeicher wieder auffüllen.
Eat a big breakfast
Damit ihr auch am Morgen schon voller Energie seit, ist es wichtig ein großes und gesundes Frühstück zu sich zu nehmen. So könnt ihr euch zum Beispiel eine große Acai Bowl oder einen leckeren Früchtesmoothie machen.

Eat fruits and vegetables
Besonders im Sommer steht einem eine riesige Auswahl von Früchten und Gemüse zur Verfügung. Früchte eignen sich super als Snack für zwischendurch und versorgen euren Körper mit wichtigen Vitaminen. Falls ihr auch Vegetarier oder Veganer sein solltet, könnt ihr natürlich auch zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel nehmen, wie diese von "Europa Apotheek". Unten habe ich euch in einem Bild zusammengefasst, was für Vitamine die einzelnen Früchte enthalten.
Plan your Day
Direkt nach dem Aufstehen hilft es mir persönlich auch sehr, wenn ich mir eine ToDo Liste für den Tag mache. Hier schreibe ich die wichtigsten Dinge auf, die ich erledigen muss. So gehe ich den Tag gleich viel strukturierter an!

Eat better, not less
Nur weil ihr euch gesünder ernähren wollt, heißt das auf keinen Fall, dass ihr euch in den Mengen, die ihr esst, einschränken müsst. Gerade wenn ihr viele Früchte und Gemüse esst, ist es wichtig, dass ihr große Portionen davon zu euch nehmt.
Do mini workouts
Gerade falls ihr auch nicht die Zeit für lange Workouts habt, kann ich euch nur empfehlen kleine Workouts in euren Tagesablauf miteinzubinden. Nehmt öfters mal die Treppe, macht kurze Sprints oder 50 Squats.

Eat slowly
Um sein Essen genießen zu können und um dann aufzuhören, wenn der Hunger gestillt ist, könnt ihr versuchen langsamer zu essen. Ihr nehmt so einzelne Geschmäcker besser wahr und könnt aufhören zu essen, wenn ihr nicht mehr so hungrig seid.

19 comments

4. Juli 2016 um 20:42

Wunderbarer Post und wie recht du hast.
Gerne mehr davon, das motiviert mich immer. :)

Alles Liebe
Hannah

4. Juli 2016 um 22:42

Ich schreibe mir auch immer To Do Listen:D Toller Post!

Laura<3
Mein Blog:)

5. Juli 2016 um 10:06

Toller Post, sehr motivierend!
Ich habe vor ca. 6 Jahren damit begonnen, auf mich und meinen Körper zu achten. Heute fühle ich mich viel besser und leichter!

Liebst, Colli
tobeyoutiful

5. Juli 2016 um 10:21

Richtig toller Post! :) Ich habe vor, in Zukunft auch mal etwas stärker darauf zu achten, sicherlich wird es gut tun. Katastrophal ist es zwar jetzt auch nicht, aber ich könnte definitiv mehr trinken und Sport machen :)
LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

5. Juli 2016 um 14:34

Da gebe ich dir in allen Punkten Recht :)
Viele Grüße

5. Juli 2016 um 21:31

An sich ja ganz einfach :)

6. Juli 2016 um 13:49

Hallo du Liebe,
das sind wirklich super coole Tipps. Ich habe auch seit einiger Zeit den Anspruch mein Leben gesünder und fitter zu gestalten und kann deine "Regeln" nur unterstützen. Das A und O ist wirklich viel Wasser trinken. Der Körper dankt es einem sofort und mein Teint ist auf kürzeste Zeit viel strahlender geworden.

Allerliebste Grüße von Helena <3
www.mouliakada.de

6. Juli 2016 um 20:40

Das sind wirklich tolle Tipps, die ich alle aber irgendwie seit einem Jahr schon befolge - immer viel Wasser, Frühstück mit Obst, Brot und Ei, gigantische Gemüse- und Obstmengen am Tag, etwas Bewegung zwischendurch... Schlafen tue ich auch immer um die 7,5 - 8,5 Stunden.
Das einzige was ich nicht mache, ist meinen Tag zu planen. Zumindest nicht schriftlich, nur im Kopf habe ich eine grobe Vorstellung, was ich wann machen möchte.

Liebe Grüße

6. Juli 2016 um 23:19

Was für einen wunderschönen Blog du hast! :)
da werde ich zukünftig nichts mehr verpassen. Ich bin ganz neu in der Bloggerwelt, und würde mich ganz sehr freuen wenn du vielleicht mal vorbei schaust. Bei mir geht es hauptsächlich ums kochen, und einen gesunden Lebensstil.
Ganz viele liebe Grüße, Chiara :-)

http://kochtoepfchen.blogspot.de/

7. Juli 2016 um 15:30

Gute Tipps!
Sehr leicht umzusetzen und nicht sehr aufwendig. :)
Alles Liebe, Jacqueline.
http://dietagtraeumerin.blogspot.de/

7. Juli 2016 um 18:47

Echt toller Post! Ich liebe es mich gesund zu ernähren und finde deine Tipps echt gut ;)

Schau doch gerne auf meinem Blog vorbei.

Liebe Grüße, Josi
von josislittledreams.blogspot.de

8. Juli 2016 um 11:05

Super Tipps! Besonders toll finde ich, dass du erwähnt hast, wie wichtig es ist genug zu essen und zwar von den richtigen Sachen. :) Fruit and veggies for the win ;D
Liebe Grüße ♥

9. Juli 2016 um 21:57

Sehr schön, ein toller Post! :)))

10. Juli 2016 um 13:09

Wirklich toller Post mit schönen Tipps!
Gerade den ersten Punkt vernachlässige ich viel zu sehr und ich sollte echt mehr trinken..
Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.
Liebe Grüße,
Laura von lauraskreativecke

10. Juli 2016 um 15:12

Ja du hast recht, man kann schonmit kleinen Dingen anfagen, und es ist so einfach, zB das mit dem Wasser trinke das vergisst man immer. Super Post :)
Ich reise gerade um die Welt, würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust.
Liebe Grüße aus Südamerica, Peru. Laura<3

10. Juli 2016 um 20:12

Super Post, alles wichtige auf einen Blick.

Liebe Grüsse

Flowery

BEAUTYNATURE

14. Juli 2016 um 18:24

Ich mag deine Posts immer total gerne, sie sind super aufgebaut und oft sehr informativ! :-)

Freue mich auf Gegenbesuch oder neue Leser.
Liebe Grüße
Linda
http://www.satine-blog.de/

16. Juli 2016 um 10:23

HUHU, Du sprcihst mir aus der Seele. Versuche auch schon lange mich um meinen Körper zu kümmern und bewusster zu essen, leider klappt das mit dem Wasser trinken nicht-obwohl dies so wichtig ist. Ich kann es mischen, aber pur kriege ich es kaum runter :( Ansonsten habe ich einen Crosstrainer , der mich mindesten 3 mal die Woche sieht :)
Liebste Grüße
Tascha
taschasdailyattitude.blogspot.de

30. Juli 2016 um 23:43

Deine Tipps klingen soo gut. Momentan ist es bei mir schwierig drauf zu achten, weil viel Hektik ist, weil bald mein FSJ rum ist. Trotzdem gebe ich mir meine größte Mühe.
Ich lese sehr gern deine Posts, besonders die mit einem gesünderen Leben zu tun haben. Super Fotos!

Liebe Grüße Prisca
http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

leave a comment