I can´t get enough of it

Samstag, 8. Februar 2014 • Lilly
Hallo ihr Süßen,
auch heute melde ich mich noch einmal mit einer Reihe von leckeren Kleinigkeiten für den Valentinstag! Ich liebe es nämlich solche süße Snacks zu machen und ich hoffe natürlich, dass sie bei euch auch gut ankommen. Außerdem habe ich für euch dieses Mal auch eine etwas gesundere Variante für eine Snackidee.


Als erstes starten wir auch direkt mit der eher gesunden Variante. Hierbei handelt es sich nämlich um leckere Obstspieße, welche ich mit ein wenig Zartbitterschokolade überzogen habe. Als Obst kann ich euch besonders Bananen empfehlen, da diese wirklich super mit der Schokolade harmonieren. Falls ihr also eine Diät führt oder einfach auf eure Ernährung achtet, kann ich euch diese Idee nur ans Herz legen.


Was natürlich am Valentinstag auch nicht fehlen darf sind Cake Pops. Sie dauern zwar etwas länger, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall. Diese kleinen Leckereien eigenen sich übrigens super für einen Mädchenabend!

Schokoladen überzogene Obstspieße
Ihr braucht:
Obst eurer Wahl
Zartbitterschokolade
Spieße

So geht´s:
Ihr müsst einfach das Obst kleinschneiden und auf die Spieße spießen. Dann könnt ihr das Ganze auch schon vorsichtig mit ein wenig Schokolade überziehen. Guten Appetit!

Cake Pops
 Ihr braucht:
300g hellen oder dunklen Kuchen
60g weiche Butter
140g Doppelrahmfrischkäse
150g Kuvertüre
70g Puderzucker
Holzspieße

So geht´s:
Als erstes müsst ihr den Kuchen in einer Schüssel zerkrümeln. Jetzt rührt ihr den Frischkäse, zusammen mit der Butter und dem Puderzucker zu einer Creme. Nun könnt ihr so viel der Creme unter die Kuchenbrösel geben, bis diese zu einer gut formbaren, aber nicht zu feuchten Masse werden.
Aus der Masse formt ihr nun kleine Bällchen, welche ihr dann für circa eine halbe Stunde lang kühlt. Danach könnt ihr die Kuvertüre schmelzen und die Holzstäbe in die flüssige Kuvertüre tauchen, um sie dann in die Bällchen zu stecken. Das Ganze lasst ihr dann nochmal kurz antrocknen. Danach geht es auch schon mit dem Verzieren weiter. Hierfür taucht ihr nun den gesamten Cake Pop in die Kuvertüre und könnt ihn danach verzieren. Diese lasst ihr dann kurz trocknen und schon sind die kleinen Kuchen am Stiel essbereit.

25 comments

8. Februar 2014 um 11:13

oh das sieht ja mega lecker aus! werde ich demnächst mal ausprobieren! :)
bei uns gibt's gerade ein giveaway, schau doch mal vorbei :)
www.enfantterrible-berlin.blogspot.de

Sam
8. Februar 2014 um 11:27

Die sehen alle total toll aus und richtig lecker :D
http://testticik.blogspot.de/

8. Februar 2014 um 12:15

Das sieht so unwiderstehlich lecker aus♥
Eine tolle Idee!
Alles Liebe und ich wünsche dir ein wundervolles, entspanntes Wochenende!
<3
Catherine

8. Februar 2014 um 13:12

Tolle Idee! :) Das sieht echt super lecker aus :) ♥

Liebe Grüße,
Sophie


xxxitssimplymexxx.blogspot.de

8. Februar 2014 um 13:28

Hii :D

Hab eben deinen Blog gefunden und er gefällt mir echt gut. Folge dir dann auch mal um immer up to date zu bleiben, hehe :DD

Vielleicht magst du ja mal bei mir vorbeischauen? Freue mich immer über neue Leser und Likes :)

Liebste Grüße, libertywalk.de

8. Februar 2014 um 16:32

das sieht echt gut aus! :)

8. Februar 2014 um 16:51

Richtig tolle Idee!! :)
Sieht superlecker aus... muss ich unbedingt mal nachmachen :D *-*
Liebe Grüße, Luise♥
http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/

8. Februar 2014 um 18:54
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
8. Februar 2014 um 20:09

Die Cake Pops sehen wirklich sehr lecker aus ;)
Du musst auch mal Macarons ausprobieren die schmecken mega gut *-*.
Liebe Grüße:*
Salo

8. Februar 2014 um 20:27

Oh das sieht alles so mega lecker aus *-* Das muss ich unbedingt mal ausprobieren ♥
Dein Blog ist soo schön <3
Schau doch mal bei uns vorbei :) Wir würden uns freuen :):*
Liebe Grüße, Kathie von
realdaisymint.blogspot.com

8. Februar 2014 um 20:38

Das sieht soooo lecker aus <3
ich muss auch mal wieder was backen, mal schaun ob ich morgen dazukommen ;D

Ganz toller Post ;*

Liebste Grüße!
http://differentlovelythings.blogspot.de/

9. Februar 2014 um 11:48

Die Obstspieße sehen super lecker aus!!
Liebste Grüße:)
-
http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

9. Februar 2014 um 12:04

Mhm jetzt hab ich hunger *-* weiter so!

Liebe Grüße Marie-Christien
http://mariechristien-photographie.blogspot.de/

9. Februar 2014 um 13:04

oww sieht das lecker aus! :)
<3

9. Februar 2014 um 17:31

Ich hab dich und deinen Blog gerade entdeckt - er ist wirklich schön. Mach weiter so ! c:
Beste Grüße, Neele von Royalcoeur ♥

Ps. Ich freue mich auch auf deinen Besuch - und deinen Kommentar ? ((:

9. Februar 2014 um 19:42

oh wow das sieht super lecker aus!

unicornsinhell.blogspot.de

9. Februar 2014 um 20:14

sehr süße und leckere ideen :) ich liebe es auch jedes jahr
zu valentinstag mir solche sachen einfallen zu lassen. meien besten freundinnen
und ich setzen und auch jedes jahr hin ob wir jetzt ein freund haben oder nicht
und machen unglaublich leckere pralinen ;3
lg ;**

11. Februar 2014 um 20:17

Sieht sehr sehr lecker aus!
Ich habe vor Kurzem auch sehr leckere Cake Pops gemacht *-*
Liebe Grüße, Eri <3

13. Februar 2014 um 21:22

Hi :)
Danke für den lieben Kommentar! Die Cake Pops sehen soo lecker aus!! ♥ Habe jetzt ernsthaft Hunger bekommen -.- :D
Folge dir nun ♥
Liebe Grüße!

13. Februar 2014 um 21:24

So Schokofruchtspieße Liebe ich ja!!!:)<3
Sieht so lecker aus!!
Xx Melle von http://melle-loves-fashion.blogspot.de

13. Februar 2014 um 23:52

hey,
Ich finde die Obstspieße und Cake Pops sehen beide soo lecker aus *-* muss ich am Wochenende unbedingt mal ausprobieren:)
Danke für die Idee!
Liebe Grüße ♥
Yasi

www.havingadaylife.blogspot.com

15. Februar 2014 um 12:57

Wow sieht das lecker aus! Da kriegt man ja direkt richtig Hunger drauf :-P
Toll!
Liebe Grüße

www.theniuproject.blogspot.de

20. Februar 2014 um 22:52

mhhh :)) sieht lecker aus!
Ich hab dich für einen Blog Award nominiert - würde mich freuen wenn du vorbeischaust :)
Liebe Grüße Laura ♥

3. März 2014 um 12:34

Wow, ja das sieht echt super gut aus, wäre einen Versuch wert finde ich.
Danke für deinen netten Kommentar. :)
Liebste Grüße von
http://tagewiediesephotographie.blogspot.de/

14. Mai 2014 um 17:33

Ich stöbere gerade ein bisschen auf deinem so tollen Blog umher! Ich mag diesen Post gerade richtig gern♥ Sieht superlecker aus!
ich wünsche dir einen wundervollen Tag, Süße!
<3
http://theshimmeroflife.blogspot.de

leave a comment