2 Bracelets for Summer {DIY}

Sonntag, 1. Juni 2014 • Lilly
Guten Abend meine liebsten Leser,
ich hoffe, dass ihr ein schönes Wochenende hattet. Ich habe meines auf jeden Fall genossen. Ich freue mich auch schon riesig auf die folgende Woche, da ich Pfingsten mit einigen Freundinnen verbringen werde. Aber mehr dazu in einigen Tagen, denn jetzt will ich auch schnell zum eigentlichen Postthema kommen. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, habe ich vor einigen Monaten meine Liebe zum Schmuck entdeckt und seitdem wächst meine Schmucksammlung stetig an. Aber nicht alle meine kleinen Schmuckstücke sind gekauft, ich mache einfache Schmuckstücke nämlich auch gerne selbst. Heute will ich dann meine letzten zwei DIY-Armbänder Ideen mit euch teilen. Die beiden Ideen sind recht leicht nachzumachen und mir gefallen die beiden Bänderideen auch sehr gut.  Ich wünsche euch eine wundervolle Woche und viel Spaß beim Nachmachen.
 Wir beginnen mit diesem Perlenarmband, welches wirklich jedes Outfit aufpeppt und zudem auch noch ziemlich leicht nachzumachen ist.
  • Viele Perlen eurer Wahl
  • Draht
  • Bandklemmen
 So funktioniert´s: Als erstes sucht ihr euch vier Perlenfarben eurer Wahl aus. Nun schneidet ihr vier gleichlange Stücke Draht zurecht, welche ihr mit der Bandklemme an einem Ende zusammenpresst. Nun könnt ihr auf die enstandenden vier Strängen eure Perlen auffädeln. Danach presst ihr diese einfach mit einer weiteren Bandklemme oben zusammen. Fertig!
 Welchen Schmuck tragt ihr am liebsten? Ketten, Armbänder, Ohrringe oder Ringe?
Weiter geht es mit diesem Armreif, welchen ihr in minutenschnelle selbst herstellen könnt.
  • alten Armreif
  • Perlenreihe
  • Heißklebepistole
  • Band
So funktioniert´s: Erst klebt ihr mit der Heißklebepistole die Perlenreihe um euren gesamten Armreif. Nun wickelt ihr euer Band um die enstandenen Löcher zwischen den Perlen. Am Ende einfach einen Knoten auf die zwei Schnurenden und schon ist euer Armreif bereit zum Tragen.

22 comments

1. Juni 2014 um 20:33

Toller Post <3
Also ich trage am liebsten Armbänder und deshalb werde ich auf jeden Fall dieses DIY nachmachen :)
Lg Elli

pinkelley.blogspot.de

1. Juni 2014 um 20:48

Oh wow! Die sind so schön, eine richtig tolle Idee für ein kleines Geschenk! Mir gefällt vor allem die zweite Idee! Ich trage eigentlich eden Schmuck gern, am liebsten dezent:)
Hab einen wundervollen Wochenstart, Süße!
<3
http://theshimmeroflife.blogspot.de/

1. Juni 2014 um 20:49

Die Armbänder sind ja total süß. Besonderst die mit den kleinen Perlchen sehen klasse aus und sehr aufwendig eigentlich. Sehr schönes DIY :)
Liebe Grüße, Sarah

http://rosengold.blogspot.de

1. Juni 2014 um 20:56

Beide Ideen sind wirklich toll. Ich bin ja im Sommer auch immer ein kleiner Schmucknarr - da müssen die Ringe an den Fingern gestapelt werden und die Armbänder auch gleich im Mehrpack an den Arm!

Ich habe mittlerweile schon so viele schöne DIY für Armbänder gesammelt - jetzt müsste ich sie endlich einmal umsetzen! :)

Liebst, Caro

1. Juni 2014 um 21:01

Schöner Post, ich liebe ja bunte Armbänder :)
http://fashionstar-germany.blogspot.de

1. Juni 2014 um 21:07

Hallöchen,
das sind echt super Ideen, sie gefallen mir einfach total. Vor allem die erste!!!
Ich liebe es auch, so viele Armbänder auf einmal zu tragen. Meine Mama schaut mich dann immer ein wenig rirtiert an, wenn ich mir so ner Tonna an Schmuck die Treppe runter komme, aber ich liebe es einfach!!!
Viele liebste Grüße
Luisa ♥
PS: Es lohnt sich jedes Mal, bei dir vorbei zu schauen, du hast so schöne Postideen :)

1. Juni 2014 um 21:20

Sehr schöne Idee! :)
Allerdings bin ich etwas Armband süchtig. Ich liebe es einfach ganz viele übereinander zu tragen und am besten noch mit einer Uhr kombiniert. *-*
Naja egal, ich wünsche dir noch einen tollen Abend und Montag (auch wenn es ein schrecklicher Tag ist)! :D

1. Juni 2014 um 21:39

Das ist wirklich eine süße Idee :) Ich trage entweder mein Perlenarmband von Thomas Sabo oder mein Taufkettchen. Mich stört das sonst in der Schule total..

Liebst Saralina♥

1. Juni 2014 um 22:09

Toller Post.
Die Idee ist echt gut und die Armbänder sehen cool aus. ;)
Ich trage Ohrringe und Ketten sehr gerne.

Liebe Grüße Seli <3
http://everythingisgorgeous.blogspot.de

2. Juni 2014 um 05:41

Klasse DIY Idee und die Armbänder sind so goldig :-) Ich liebe es Armbänder zu tragen.

Liebst, Minnja

www.minnja.de

2. Juni 2014 um 08:49

Die sehen aber toll aus, die Idee finde ich wirklich super - das werde ich gleich mal ausprobieren!

Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

2. Juni 2014 um 11:17

Die Armbänder sind wunderschön ♥
Liebst, Emme ♥

2. Juni 2014 um 12:01

Vor allem die zweite Idee finde ich sehr süß! :)

Vielen lieben Dank! Das lesen zu dürfen hat mich wirklich sehr gefreut, das war echt ein schönes Lob von dir. Schön zu lesen, wenn das Video dich zum Schmunzeln gebracht hat!

2. Juni 2014 um 14:24

Danke für deinen lieben Kommentar!
Die Idee finde ich richtig toll! *-*
Liebe Grüße!

2. Juni 2014 um 14:58

Tolle Ideen, ich würde nie auf so etwas kommen :)
Aber ich denke ich werde das erste mal nachmachen.
Lg Theresa ♥
http://beautytolive.blogspot.de/

2. Juni 2014 um 17:20

Hey :)
die diy sind sehr schön :)
Mal schauen ob ich fähig bin sie nachzumachen.. :D
xo Laura

2. Juni 2014 um 18:06

Das DIY ist echt toll♥
Ich persönlich mag am liebsten Ohrringe *-*

LG Ema

Ti
2. Juni 2014 um 21:59

Die sehen sehr hübsch aus :)

2. Juni 2014 um 23:21

Vielen Dank für deinen lieben Kommi! :)))
Paris ist so eine wunderschöne Stadt! Kann es dir wirklich nur empfehlen!!

Die Armbänder sind richtig süß geworden! :)

Liebe Grüße, Ly
City Talk

3. Juni 2014 um 16:22

ich finde du machst wirklich schöne Bilder :) & toller Post!

3. Juni 2014 um 19:07

Die Armbänder sehen toll aus - super sommerlich und auch als Geschenk bestimmt toll, vielleicht probier ich das ja auch mal aus :)
Liebe Grüße!!

4. Juni 2014 um 20:59

Ich trage am liebsten Ohrringe.
Das 1. DIY werde ich vielleicht nachmachen!
LG Franzi

leave a comment