Tips for being Happier & Healthier

Dienstag, 7. Oktober 2014 • Lilly
Hallo ihr Lieben,
während ihr diesen Post lest, befinde ich wahrscheinlich, oder sagen wir mal hoffentlich schon in Spanien.
Nichtsdestotrotz habe ich heute noch einen Post für euch. Heute will ich euch nämlich meine besten Tipps vorstellen, wie ihr euren Alltag gesünder und glücklicher gestalten könnt. Ich hoffe, dass einige dieser Tipps euch euer tägliches Leben vielleicht ein wenig erleichtern. Hierbei will ich allerdings noch vorweg sagen, dass Gesund und Glücklich sein nicht durch das Essen von Gemüse oder einem Workout entsteht. Es geht nicht darum, ob ihr immer die beste Stimmung habt oder wie ihr ausseht. Es geht darum zu lernen, wie ihr mit eurem Körper umgeht und dies nicht nur körperlich, sondern auch innerlich. Es ist ganz normal sich manchmal in den Schlaf zu weinen und morgens wieder glücklich aufzuwachen.
Nun will ich euch aber nicht weiter nerven, sondern wünsche euch ganz viel Spaß mit diesem Post!
1. Water is the first Thing in the Morning
Mein erster Tipp für euch ist es, den Tag mit einem großen Glas Wasser zu starten. Statt also direkt nach dem Aufstehen eine Tasse Kaffee zu trinken, solltet ihr mal versuchen diesen durch einen halben Liter frisches Wasser zu erstezten. So füllt ihr nämlich euren Wasserspeicher wieder auf und startet den Tag gleich viel frischer als sonst.
2. Make a List
Dieser Tipp ist auch einer meiner liebsten, da ich ihn persönlich sehr oft anwende. Listen zu schreiben macht mich glücklich, besonders wenn ich die Punkte nach getaner Arbeit abhaken kann.
3. Clean your room
Mir persönlich passiert es oft, dass ich morgens aufwache und mir erst mal einen Weg durch mein Zimmer bahnen muss, da überall Sachen verstreut liegen. Und dies ist sicherlich kein guter Start in den Tag. Wenn euch diese Situation also bekannt vorkommen sollte, dann würde ich euch empfehlen einfach jeden Abend für circa 10 Minuten euer Zimmer aufzuräumen um so morgens auch in einem sauberen Zimmer aufwachen zu können. Außerdem habt ihr so auch keine plötzlichen Aufräumaktionen falls mal ein Überraschungsbesuch von Freunden auftritt.
You are responsible for your own Happiness
4. Do sports
Der nächste Tipp ist denke ich auch ziemlich klar. Ich fühle mich immer gleich viel besser, wenn ich mich nach einem Lauf richtig ausgepowert habe. Findet also eine Sportart, die euch Spaß macht und schon kann es losgehen!
5. Get outside
Ein weiterer toller Tipp ist es raus zu gehen. Frische Luft und Sonnenschein haben noch niemanden geschadet und ihr werdet euch danach um einiges besser fühlen.
6. Writing diary
Auch ein sehr hilfreicher Tipp um glücklicher zu werden, ist es Tagebuch zu schreiben. Eure Gedanken auf Papier zu sehen, wird euch gleich viel befreiter fühlen lassen und ihr könnt auch offener mit den Dingen umgehen. Sucht euch also am besten einen Platz an dem ihr ungestört seid und schreibt euch eure Gedanken von der Seele.
7. Make healthy eating simple
Wenn ihr zum Beispiel am liebsten Pancakes am Morgen esst, aber am liebsten auf die ganzen Kalorien verzichten wollt, dann empfehle ich euch nach einem gesünderen Rezept für eure Pancakes zu suchen. Hierbei könnt ihr zum Beispiel das Mehl durch Kokosmehl ersetzen und statt Sirup zum Beispiel ein paar Erdbeeren nehmen. Schon die einfachsten Rezeptänderungen werden euch glücklicher machen und euch viel mehr Energie geben.
8. Go for a walk
Mein letzer Tipp ist mein bester Tipp, um glücklicher und gesünder zu leben. Lauft jeden Tag eine kleine Runde. Durch das Laufen haltet ihr euch nicht nur fit, sondern auch eure Stimmung wird nach einem langen Spaziergang um einiges besser sein.

14 comments

7. Oktober 2014 um 14:25

Hallo :) Oh ich lese so gerne Posts wie diesen ♥ allein durch das Lesen habe ich schon bessere Laune. Das mit dem Laufen ist auch mein "Geheimrezept", wobei ich sagen muss, dass es ab und zu diesen gewissen inneren Schweinehund gibt, der einen davon abhält. Eigentlich ist es doch logisch: Nach dem Laufen fühlt man sich besser. Aber ich komme nicht dahinter, wieso es mir manchmal so schwerfällt, mich aufzuraffen :D Naja liegt diese Woche auch am Wetter irgendwie... ^^"
Liebe Grüße <3 deine Fotos sind auch sehr, sehr süß!

7. Oktober 2014 um 17:00

Ein toller Post mit so vielen hilfreichen Tipps und tollen Bildern!
Hab einen wundervollen Tag, Süße!
<3
http://theshimmeroflife.blogspot.de

7. Oktober 2014 um 17:45

Ich liebe deine Posts einfach, sie sind immer so inspirierend und ehrlich. Du bist echte eine ganz tolle Bloggerin. Bitte mach weiter so!

7. Oktober 2014 um 18:58

Ein richtig toller Post!
Die Tipps sind echt klasse. :)

Liebe Grüße Seli <3
http://everythingisgorgeous.blogspot.de

7. Oktober 2014 um 19:28

Du hast wirklich einen hübschen Blog! Und wunderschöne Bilder!
Liebe grüße,louise von http://xlouisesbeautyblogx.blogspot.de

7. Oktober 2014 um 19:46

Toller Posts! so was lese ich immer voll gerne ♥
liebe grüße, gabi <3

7. Oktober 2014 um 19:54

super interessanter Post! alles Liebe <3

http://mondsonneundsterne.blogspot.co.at/

7. Oktober 2014 um 20:34

Echt tolle Tipps! Dein Blog ist wunderschön! <3
fashionlifestylelari.blogspot.com

8. Oktober 2014 um 16:27

Super toller Post und schöne Tipps! <3

Laura
lauracouture.blogspot.de

8. Oktober 2014 um 16:37

Tolle Tipps :)! Ich wünsche dir ganz viel Spaß in Spanien ♥
Hab dich übrigens in meinem September Favouriten erwähnt. :)

Liebe Grüße,
Shirin :)

ifyouarealreadyhere.blogspot.de

Mel
8. Oktober 2014 um 18:23

Du cbist sooo unglaublich schön ! *-*
Von wo hast du dieses schöne Oberteil? Bitte antworze mir :O

8. Oktober 2014 um 20:40

Toller Post und tolle Tipps! :)
Liebe Grüße
http://naughty-beauty.blogspot.de/

8. Oktober 2014 um 21:10

Toller Post!
Deine Bilder sehen so schön aus!
Viel Spaß in Spanien! :)

xx, Natascha
http://www.kleinstadtbradshaw.blogspot.de/

21. Oktober 2014 um 22:16

Woe also ich liebe deinen Blog wirklich. Ich lese deine Posts echt gerne. Die Bucket List ist super
Liebst Lexa
www.loni3.blogspot.de

leave a comment